Losing

So viele wichtige Dinge ändern sich im Leben, gerade jetzt im Moment. Es ist seltsam, einerseits freut man sich, andereseits fühle ich mich als würde ich den Boden unter den Füßen verlieren.
Die Tage kosten immer mehr Energie, ohne dabei dementsprechend Positives zu Tage zu bringen. Ist das normal? Bedeutet das, dass man alt wird, oder sind es zu viele Veränderungen auf einmal die einen zusätzlich "schwächen"?

Ich bin mir nicht sicher, woran es liegen mag, aber eine kurze Pause, eine Auszeit wäre nötig. Zumindest um einen klaren Kopf zu bekommen und wieder Fuß zu fassen. Heute ist so ein Tag, an dem ich glücklich wäre, wenn Wünsche wirklich in Erfüllung gehen und nicht nur Wunsch-Denken bleiben ...

24.8.10 20:16

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen